/>
Wildlife Action Group - Malawi
Freiwilligen-Programm
Region
Gästebuch
Paypal-Spende

Freiwillige/Volontäre

Hier bist Du genau richtig

Das Hauptprojekt der Wildlife Action Group ist das Ökosystem-Schutzprojekt des "Thuma Forest Reserve".

Falls Du Dir überlegen solltest ein Volontariat oder Praktikum bei uns zu machen, ist es für Dich nicht nur wichtig das Projekt sondern auch das Aufenthaltsland zu kennen. Du solltest mit ganzem Herzen zu uns kommen, denn wir wollen Dich mit möglichst allen Projektbereichen in Berührung bringen. Je mehr Du Dich beteiligen wirst, desto mehr wirst Du für Dich mit nach Hause nehmen können.

Freiwilligenarbeit in Afrika

Ein Volontariat oder ein Praktikum kann eine tiefgreifende Lebenserfahrung sein (-> Sophie's Volunteer Report). Und wir brauchen nicht nur Deine körperliche Arbeit sondern auch Deine geistige Fähigkeiten.

Volunteers

Eine Menge Arbeit ist mit der Verwaltung eines Reservates verbunden. Die Wildlife Action Group hatte bereits von Anfang an ein Freiwilligen-Programm, und wir sind über die ganzen Jahre immer sehr begeistet über die tollen Fähigkeiten unserer Volontäre gewesen. Die Grundmotivation der Teilnehmer an unserem Freiwilligen-Programm ist immer ähnlich: den afrikanischen Busch zu sehen, zu fühlen, zu hören und zu riechen. Außerdem möchten sie ihre Umwelt positiv verändern und dabei selbst die eigenen Fähigkeiten verbessern.

Wir suchen ständig Volontäre und Praktikanten die uns bei den täglichen Routinearbeiten aber auch bei den ständig neu gestarteten Projekten helfen. WAG Volontäre und Praktikanten haben die unterschiedlichsten Lebensläufe, beispielsweise sind sie Verhaltensforscher, Studenten, Bauhandwerker, Mechaniker, Agrartechniker, Musiker, Flugpersonal oder Bürofachkräfte - eigentlich ist alles dabei.

Wenn Du also die Natur magst und Dich für etwas richtig begeistern kannst, dann gilt für Dich: Hier bist Du genau richtig.

Wir bieten auch Kurzzeit-Praktika als Teilprojekte an. Mehr findest Du auf den Seiten über das Freiwilligen-Programm, einschließlich der Übersicht über alle Kosten, die benötigte Ausrüstung, Zahlungsmöglichkeiten, Tagesaktivitäten, Camp-Ordnung, usw.