/>
Wildlife Action Group - Malawi
Paypal-Spende

Projekte

Sonstige

Chituula Bee Club - Bienenzüchterverein am Dedza Salima Forest Reserve


Chituula Bee Club

Innerhalb Tagen waren alle zehn Gläser verkauft ..

Der Chituula Bee Club besteht aus zehn Mitgliedern (Frauen und Männer aus dem Dorf Kusawana, direkt am 'Dedza Salima Forest'-Reservat). Vor einigen Jahren erhielten die Mitglieder ein Bienenaufzuchts-Training, durchgeführt vom WAG-Kurator Tony Finch. Leider konnte das Projekt nicht fortgesetzt werden mangels geeigneter Bienenstöcke.

Chituula Bee Club

WAG lies acht Bienestöcke herstellen.

Anfang des Jahres baute die WAG dem Verein acht Bienestöcke auf. Die Stöcke wurden von lokalen Handwerkern gebaut, und für die Leute gab es ein einwöchiges Aufrischungs-Training. Dort, an natürlichen Wasserquellen, ist ein ideales Gebiet, weil es viele pollenreiche Pflanzen gibt. Bereits nach einer Woche besiedelten die ersten Wildbienen die Stöcke

Zur großen Freude des 'Chituula Bee Clubs' konnte im Juli dieses Jahres der erste Honig geerntet werden. Wir entwarfen ein Ettiket und halfen bei der Weiterverarbeitung und Verpackung des Honigs(der übrigens unglaublich lecker schmeckt!). Der Honig wurde im 'Cool Runnings' verkauft, einer schönen kleinen Lodge in einer Ecke des Lake Malawis an der Senga Bucht. Innerhalb Tagen waren alle zehn Gläser verkauft. 100% der Einnahmen durch den Honigverkauf gingen an den Chituula Bee Club. Ein zweiter Ernteansatz wurde bereits auch verkauft. Ingesamt wurden bisher 60000 mk eingenommen. Dies sind knapp 100 EUR . Eine deutlicher Einnahmesprung für die lokalen Bewohner.

Wir planen die Anzahl der Stöcke zu erhöhen und schauen uns nach alternativen Bienenstocktypen um, die weniger teuer in der Herstellung sind, und aus einem nachhaltigerem Maerial erstellt werden können, um den Einheimischen selbst die Herstellung zu ermöglichen.